2020 ORF-Beitrag zu GRENZDEBIL OMEJENOST

Dober dan, Koroška | ORF-Beitrag zur Ausstellung GRENZDEBIL/OMEJENOST Barbara Ambrusch-Rapp 05/06 2020
(ORF zweisprachig: Slowenisch, Barbara Ambrusch-Rapp auf Deutsch ab Min 2:12)
zu sehen auch am 18.5. und 19.5.2020 auf ORF III, TV SLO3 und TV Maribor:

Ausstellung Barbara Ambrusch-Rapp in der Kirche St. Peter @ St. Jakob i. R. / Cerkev Šentpeter @ Šentjakob
Im Rahmen von CARINTHIja2020 von Slowenischer Kulturverein Rož/Slovensko prosvetno društvo Rož unter dem Jahreskulturprogramm „Hranca _._ Grenz“:
GRENZDEBIL/OMEJENOST | Barbara Ambrusch-Rapp
Odprtje razstave/Vernissage: sr/Mi 8.4.2020 – 19.00 (Covid-19/Corona)
Glasba/Musik: Antonia D. Wernig
Trajanje razstave/Ausstellungsdauer 8.5. – 5.6.2020,
vsak dan/täglich: 18 – 20h telefonski dogovor/tel. Absprache info: 0680 13 32112 | info@roz.si
Kirche St. Peter @ 9184 St. Jakob i. R. / Cerkev Šentpeter @ 9184 Šentjakob
Begehung der Kirche unter Einhaltung der jeweils geltenden Verordnungen (Covid-19/Corona).

Wo Grenzen sich nicht auf Trennlinien in Regionen oder Ländern beschränken, sondern mitten durch Ortsgemeinschaften und sogar Familienkonstellationen ihre Spur ziehen, manifestiert sich auch das Destruktive an solchen geografischen und gesellschaftlichen Prozessen. In einer begehbaren Audio-, Video- und Rauminstallation macht Barbara Ambrusch-Rapp subjektive Wahrnehmungen über bewusste oder unterbewusste Grenzziehungen und ihre menschenunwürdigen Ausformungen hör- und sichtbar… Mehr Info zur Ausstellung